26. - 28. Oktober 2018
11:00 - 20:00 Uhr
StageOne Zürich-Oerlikon

25. September 2013

Architektick

Wie wollen Studenten wohnen? Oder wie sollen Studenten wohnen? Was muss bei einem Bau "für Studenten" alles berücksichtigt werden? Vier Wände und ein Fenster sollten ja reichen. Praktisch und günstig würde man meinen. Das Architekturbüro Architektick ist verantwortlich für den Neubau "TWIST Studentisches Wohnen Science City ETH Zürich". Die ineinander verschlungenenen, weichen Formen wirken organisch und futuristisch zugleich. Ob das wohl eine spezielle Wirkung auf die Studenten haben wird? Wünschenswerte Effekte wären ja: motivierend, anregend und beruhigend.

http://www.architektick.ch/