26. - 28. Oktober 2018
11:00 - 20:00 Uhr
StageOne Zürich-Oerlikon

6. März 2013

Werkschau für Architektur

Die ARCHITEKTUR 0.13, initiiert von den Machern der grössten Werkschauen für Fotografie (photo13, www.photo-schweiz.ch) und Grafik (Grafik13, www.grafik-schweiz.ch), ist die grösste Werkschau für Architektur in der Schweiz. Während drei Tagen, vom 25. bis 27. Oktober 2013, präsentieren 100 Teilnehmer auf einer Gesamtfläche von rund 2'000m2 in den Maag Hallen in Zürich ihre spannendsten Projekte und Visionen. Ziel der Ausstellungsmacher Peter G. Kurath und Michel Pernet von BLOFELD Entertainment ist es dabei, das von NZZ AM SONNTAG-Chefredaktor Felix Müller geprägte Bonmot, dass Schweizer Architektur langweilig sei, zu widerlegen. «Die Schweizer Architektur ist hochspannend und populär. Nur zeigt dies niemand», sagt Pernet. «Deshalb inszenierten wir eine Expo im Taschenbuchformat. Mit 100 kreativen Beiträgen von 100 kreativen Architekturbüros zum Thema 'Meine Schweiz. Meine Stadt. Meine Architektur'».