26. - 28. Oktober 2018
11:00 - 20:00 Uhr
StageOne Zürich-Oerlikon

10. Oktober 2014

Assistenzprofessur für Architektur und Konstruktion Dirk E. Hebel / ETH Zürich

Die Assistenzprofessur für Architektur und Konstruktion Dirk E. Hebel an der ETH Zürich und dem ETH Future Cities Laboratory in Singapur beschäftigt sich mit der Entwicklung von alternativen Baumaterialien. Ihre Arbeit baut auf dem lokalen Vorkommen von Material und Verarbeitungskenntnissen auf. Innerhalb dieses Forschungsgebietes behandeln sie aktuell drei grosse Materialgruppen: Lehm, Müll - die wohl größte nachwachsende Ressource unsere Städte -  und Bambus.  

www.hebel.arch.ethz.ch
Bilder: ETH Zürich