26. - 28. Oktober 2018
11:00 - 20:00 Uhr
StageOne Zürich-Oerlikon

16. September 2014

Atelier Zürich

Was ist neu, was Bestand und wie bringt man die beiden in einen Dialog? Einen Vorschlag dazu präsentiert das Atelier Zürich mit der neuen Innenarchitektur des ehemaligen Zürcher Kinos Razzia. Der Innenraum des umfunktionierten Lokals, lässt in den Details sehr genau erkennen, was aus welcher Zeit stammt und bildet doch ein symbiotisches Zusammenspiel von alt und neu. Wir unterdrücken hier den Reiz das Ganze weiter zu spinnen und über andere Antwortmöglichkeiten, das Bauen im Bestand, alt und neu, Innenarchitektur vs. Architektur (?) und noch viel mehr zu philosophieren; aber nur bis zur Werkschau. Für spannendes Diskussionsmaterial ist auf jeden Fall gesorgt.   Wieso nicht gleich persönlich mitreden, zum Beispiel mit dem Team von Atelier Zürich; dieses Jahr erstmals Aussteller an der architektur0.14. http://www.atelierzuerich.ch