Werkschau für Architektur

28. - 30. Oktober 2016

Maag Hallen, Zürich

11:00 - 20:00 Uhr

Info

Eintritt

Werkschau: CHF 22.00 

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: gratis

Die Tickets können direkt an der Kasse bezogen werden.

Nur Barzahlung möglich, Geldautomat im Primetower (direkt vor der Maag Halle)

Anfahrt

Zug / Tram

Ab Zürich Hauptbahnhof verkehrt jeder Zug ab Gleis 41 und 42 zum Bahnhof Hardbrücke. Fahren Sie eine Station und folgen Sie nach dem Ausstieg der Signalisation "Maag Halle".

Ab Zürich Bahnhofquai / Hauptbahnhof verkehrt das Zürich West Tram, Nr. 4 zur Haltestelle Schiffbau.

Ihre Verbindung finden Sie hier: www.sbb.ch oder unter www.vbz.ch

Trolley-Bus

Die ZVV Trolley-Linien 33 und 72 verkehren über die Haltestelle Zürich Hardbrücke.

Finden Sie die geeignete Bus-Verbindung unter folgendem Link: www.zvv.ch

Auto

Bei der Kreuzung Hardstrasse / Pfingstweidstrasse biegen Sie auf das Welti-Furrer / Maag Areal ein. Bitte beachten Sie, dass es auf dem Areal keine Parkplätze hat und unberechtigt abgestellte Fahrzeuge mit einer Busse geahndet werden. Bitte parkieren Sie im Parkhaus Welti Furrer. Mit seinen 276 Parkplätzen ist es durchgängig geöffnet.

szenografie

Für die Präsentation der Projekte verwenden wir Sagex Kuben von der Schweizer Firma SAGER. Es handelt sich hierbei um ein Styroform-ähnliches Material, welches in der Dämmungindustrie eingesetzt wird. Das Material erlaubt es zudem, dass die Firma auf Wunsch der Aussteller Sonderanfertigungen produzieren kann. Schönster Fakt ist jedoch, dass die Kuben nach der Werkschau von der Firma SAGER wieder abgeholt und zu 100% rezykliert werden.