26. - 28. Oktober 2018
11:00 - 20:00 Uhr
StageOne Zürich-Oerlikon

9. Mai 2015 10:00:00

Bernhard Tschumi. Architecture: Concept&Notation


 
Bernard Tschumi
, 1944 in Lausanne geboren, hat als Architekt und Architekturtheoretiker den zeitgenössischen Architekturdiskurs in den vergangenen Jahrzehnten massgeblich beeinflusst. 

Die Ausstellung ist eine Adaption der ersten grossen europäischen Retrospektive über den einflussreichen bauenden Theoretiker, die 2014 erstmalig im Centre Pompidou, Paris gezeigt wurde.

Zahlreiche Zeichnungen, Skizzen, Collagen und Modelle geben einen umfassenden Überblick über Bernard Tschumis wichtigste Bauten und Projekte. Ergänzt durch eine Vielzahl von Archivalien und Filmdokumenten, dokumentiert die Schau gleichermassen sein theoretisches wie praktisches Schaffen. Besonderes Augenmerk richtet die Ausstellung auf die Prozesse, die die Überführung seiner Ideen und Konzepte in architektonische Projekte begleiten.

 
Ausstellung: 09.05. - 23.08.2015
Schweizerisches Architekturmuseum
Basel